SUPPORT
If you are receiving this error, please read for more information READ MORE
Hinweise zu nutzergenerierten Inhalten in FUSER

Vielen Dank, dass Sie sich dafür interessieren, mit FUSER Inhalte zu erstellen und zu streamen/posten. FUSER enthält Musik im Spiel, für die NCSOFT und Harmonix von den Rechteinhabern die Lizenz eingeholt haben. Gemäß diesen Lizenzvereinbarungen für Musik in FUSER darf für nutzergenerierte Inhalte nur lizenzierte Musik im Spiel FUSER (FUSER UGC) in nichtkommerziellem Kontext und nach den unten stehenden Richtlinien verwendet werden. Wir wissen, dass es nicht leicht ist, sich in Musikrechten zurechtzufinden, deshalb haben wir diese Richtlinien zusammengestellt, damit Sie FUSER UGC erstellen und auf sozialen Medien teilen können. Weder NCSOFT noch Harmonix können Ihnen helfen, einen Takedown, einen Urheberrechtsanspruch oder eine Sperrung zu klären; wenn sie sich aber an folgende Richtlinien halten, sollten Sie FUSER UGC ohne Probleme streamen/posten können.


1. ALLE FUSER UGC SOLLTEN IM ZUSAMMENHANG MIT DEM SPIEL STEHEN

a. Aufnahmen aus Spielen, die Musik enthalten, können direkt vom Bildschirm aufgenommen werden, in Videos mit Menschen, die FUSER spielen, oder als Bild-im-Bild-Aufnahmen von laufenden FUSER-Spielen.
b. Alle FUSER UGC sollten zumindest Teile eines laufenden Spiels im Video enthalten.
c. Musik aus dem Spiel sollte nicht ohne Zusammenhang mit dem Spiel verwendet werden – Sie sollten die Musik nicht als Hintergrund oder bei anderen Gelegenheiten verwenden, wenn keine FUSER-Sequenzen gezeigt werden.
d. FUSER UGC sollten sich darauf konzentrieren, wie Sie das Spiel spielen – das Spiel sollte nicht nur im Hintergrund laufen.

 

2. ALLE FUSER UGC SOLLTEN ANSTÄNDIG UND FREUNDLICH SEIN

FUSER UGC sollten weder obszön, diffamierend, beleidigend, bedrohlich, belästigend, hasserfüllt oder rassistisch sein, noch ein Verhalten fördern, das als kriminell gilt, zivilrechtliche Haftung begründet oder gegen Gesetze verstößt; ebenso wenig sollten sie Voiceover/Kommentare/optische Elemente enthalten, die verächtlich oder aus anderen Gründen kontrovers sind.

 

3. EINE MONETARISIERUNG VON FUSER UGC IST NICHT GESTATTET

a. Wenn Sie andere als die unten aufgeführten Lieder verwenden, sollten Sie alle Monetarisierungsoptionen in Ihren Einstellungen für FUSER UGC abschalten – also keine Werbeeinblendungen oder Werbepausen während eines Streams. Ebenso wenig sollten Sie in Ihrem FUSER UGC zu Spenden/kostenpflichtigen Abos/Bits aufrufen oder Aufrufe einblenden (Bitten um unbezahlte Likes/Follows/Abos sind erlaubt).
b. Die Inhaber der Musikrechte können allerdings Ihre FUSER UGC beanspruchen und Werbung schalten oder sie auf andere Weise monetarisieren, denn letzten Endes gehören ihnen die Rechte. Sie sollten das zulassen – diese Art von Ansprüchen dürfte sich nicht negativ auf Ihren Kanal auswirken.

 

4. KEIN CO-BRANDING ODER GEMEINSAME WERBUNG IN FUSER UGC MIT ANDEREN MARKEN

Sie sollten in Ihrem FUSER UGC keine Marken außer FUSER, Harmonix oder NCSOFT bewerben oder auf andere Weise vermarkten; Sie können allerdings erwähnen, auf welcher Plattform Sie spielen und das Publikum auffordern, Ihrem Kanal zu folgen.


5. FUSER UGC SOLLTE NUR AUF YOUTUBE, FACEBOOK UND INSTAGRAM ARCHIVIERT UND AUF ABRUF VERFÜGBAR SEIN

a. Es kann zu Problemen kommen, wenn Sie FUSER UGC auf anderen sozialen Medien posten, archivieren oder als VoD einstellen.
b. Wenn Sie Material aus einem Livestream mit unterschiedlichen Inhalten archivieren oder als VoD erstellen, sollten Sie FUSER UGC abspalten und in einem separaten Archiv oder VoD nur mit FUSER-Inhalten unterbringen, das den oben stehenden Regeln entspricht. Archive/VoD mit FUSER UGC sollten keine Inhalte aus anderen Produkten oder Spielen enthalten.
c. Wenn Sie Ihren FUSER UGC bewerben und Zuschauer dafür gewinnen möchten, sollten Sie ein kurzes Video oder einen Clip ohne Musik von FUSER (mit unten stehenden Ausnahmen) posten, um Zuschauer auf Ihre archivierten oder auf Abruf verfügbaren FUSER UGC auf YouTube, Facebook oder Instagram hinzuweisen. Sie sollten FUSER UGC nicht verwenden, um Werbevideos für Ihren Kanal zu erstellen.
d. Wir werden diese Richtlinien für andere soziale Medien aktualisieren, sobald sich die Situation entsprechend entwickelt.

 

In Version 1.3 gibt es einen neuen „Für Stream optimiert“-Filter im Menü zum Individualisieren von Koffern, der es dir ermöglicht, dein Loadout so zu filtern, dass es eine Reihe von Songs enthält, die ohne Einschränkungen gestreamt werden können.